Der Junge Sasuke lebt mit seiner älteren Schwester im Wald friedlich und in Freundschaft mit den Tieren. Doch die böse Hexe Yasha stört die Idylle. Sie hat sich mit Gonkuro, dem Räuberhauptmann, zusammengetan und bedroht den Frieden. Sasuke zieht in die Welt hinaus um das Zauberhandwerk zu lernen und die Hexe so besiegen zu können. Er hat Glück und trifft bald einen alten Zaubermeister, bei dem er die Magie erlernen kann. Prinz Yakimura, der die Räuberbande verfolgt weil sie ein Dorf überfallen haben, kommt unterdessen bei der Hütte von Sasukes Schwester vorbei und verliebt sich in sie. Nachdem Sasuke genug gelernt hat um es mit der Hexe aufnehmen zu können, trifft er sich mit dem Prinzen und gemeinsam machen sie sich auf den Weg, die Räuberbande und die Hexe Yasha zu bekämpfen.